Herzlich Willkommen Steuerberatung Kirsten Mei

Neuer Partner der Mediziner – die Steuerberatung Kirsten Mei

Wir freuen uns riesig, einen neuen Sponsorenpartner bei uns in Zschadraß begrüßen zu können. Das Unternehmen Kirsten Mei Steuerberatung präsentiert sich ab sofort mit seiner Bandenwerbung am Sportplatz Zschadraß. Wir sind stolz, mit der Steuerkanzlei einen weiteren hochinteressanten Partner gewonnen zu haben, der unseren Verein in den nächsten Jahren unterstützt. Vereinsmitglied Florian Grune (links im Bild) – selbst Lohnsachbearbeiter in der Steuerkanzlei – übergab stellvertretend für Kirsten Mei (Geschäftsführerin) die Werbebande an Vizepräsident Rico Schulze (rechts im Bild).

Der neue Werbebanden-Partner unseres Vereins

Die Grimmaer Steuerkanzlei mit den Schwerpunkten Steuerberatung, Buchhaltungsservice, Personalservice, Selbstbucher und Wirtschaftsmediation freut sich, mit der Kooperation nicht nur den Vereinssport zu fördern, sondern ihrerseits neue Kontakte zu knüpfen.

Florian Grune von der Steuerkanzlei Kirsten Mei präsentiert die Werbebande

Niederlage und Abschied zum Saisonabschluss

Saisonabschluss am Samstag bei der Herren-Mannschaft des SV Medizin Zschadraß .V. Leider ging das letzte Spiel der Saison 2021/22 gegen den SV Grün-Weiß Niederstriegis knapp mit 0:1 verloren. Durch zahlreiche verletzungsbedingte Ausfälle konnten die Mediziner bei heißen Temperaturen zur Mittagszeit (Anstoß 13:00 Uhr) nicht aus dem Vollen schöpfen. Damit schließen die Zschadraßer die Spielserie auf Tabellenplatz 9 ab.

Wir sagen „Vielen Dank“ Henning Burger

Vor der Partie verabschiedeten die Mediziner schweren Herzen Henning Burger als Spieler. Der seit 2018 für die Zschadraßer aktive Spieler hat sich persönlich örtlich verändert und schließt sich deshalb zur neuen Saison dem Kreisoberligisten SV Tresenwald an. Wir wünschen Henning alles Gute für seine private wie auch sportliche Zukunft. Für die 4 Jahre Einsatz in unserem Verein danken wir dem Spieler.

Abschied zum Abschluss – Die Mediziner verabschieden Spieler Henning Burger.

Ingenieurbüro Schlender & Heiser – Treuer Sponsor mit neuer Bandenwerbung

Das Ingenieurbüro Schlender & Heiser aus Colditz ist einer unserer treuesten Sponsoren. Seit Jahren ist das Unternehmen Partner und Unterstützer des SV Medizin Zschadraß E.V. Nun präsentiert sich das Unternehmen mit einer neuen Bandenwerbung am Sportplatz Zschadraß.

Inhaber Steven Schlender (links) bei der Präsentation seiner Werbebande zusammen mit Mediziner Florian Grune

Vorstandsmitglied Florian Grune (rechts im Bild) nahm in diesen Tagen die brandneu gefertigte Bandenwerbung unseres Sponsors von Geschäftsführer Steven Schlender (links im Bild) entgegen. Wir freuen uns auf eine weiterhin sehr gute Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Ingenieurbüro Schlender & Heiser und sagen „Vielen Dank“ für die jahrelange Unterstützung unseres Clubs.

Das Ingenieurbüro Schlender & Heiser ist und bleibt treuer Sponsor für unseren Club.

Aktueller Hinweis: Das Unternehmen ist derzeit auf der Suche nach einem Bauingenieur / Architekt (m/w/d) im Bereich Hochbau. Alle Infos zur Position findet Ihr über den Link in dieser Stellenanzeige.

Vom Bauunternehmen Becker & März GbR – Neue Trikots für die D-Junioren !

Der SV Medizin Zschadraß e.V. bedankt sich – auch im Namen seiner Partnervereine aus Sermuth und Großbothen – beim Bauunternehmen Becker & März aus Tanndorf für ein erneutes Sponsoring in unserem Kinder- und Juniorenbereich. Das Unternehmen zählt zu den treuen Sponsoren über viele Jahre hinweg. Dieses Mal durften sich die D-Junioren-Kicker von der SG Zschadraß/Sermuth/Großbothen II über einen neuen Trikotsatz der Marke PUMA freuen. Durch die lange Corona-Pause musste die offizielle Übergabe leider etwas warten. Umso schöner ist es, dass unsere DJ-Kicker um die Trainer Kevin Schmiel-Mosig und Mirko Keller nun im Frühjahr 2022 neu ausgestattet auf Punktejagd gehen.

Unsere D-Junioren in den neuen PUMA-Trikots – gesponsert vom Bauunternehmen Becker & März GbR aus Tanndorf

Wir sagen Danke an die Inhaber der Firma Michael Becker und Frank März ! Vereins- und Sportsponsoring basiert natürlich auf einem partnerschaftlichen Miteinander. Deshalb empfehlen wir unseren Partner natürlich in allen Fragen rund ums Bauen. Egal ob Rohbauarbeiten, Eigenheimbau und Industriebau, Ausbau, Sanierung und Baustoffhandel – das Bauunternehmen Becker & März GbR ist in jedem Fall der richtige Ansprechpartner. Informationen zum Unternehmen und seinen Geschäftsbereichen gibt es auf www.bau-becker-maerz.de.

HERZLICH WILLKOMMEN als NEUER SPONSOR MAYR & WILHELM – NL GRIMMA

Herzlich Willkommen beim SV Medizin Zschadraß e.V. ! Wir sind stolz darauf, einen weiteren Sponsor für unseren Verein gewonnen zu haben. Die Mayr & Wilhelm GmbH &Co.KG aus Grimma unterstützt zukünftig unseren Club. Zumindest über die nächsten 3 Jahren. Die Kooperation zwischen Unternehmen und Verein sehen beide Parteien als Win-Win-Situation.

Rico Schulze (rechts) übergibt die Werbeträger an Niederlassungsleiter Maik Wetzel (links)

Zur Übergabe der Werbeträger (Werbebande und 10m-Werbebanner) war Maik Wetzel, Prokurist und Niederlassungsleiter der Mayr & Wilhelm GmbH &Co.KG, höchst persönlich in Zschadraß anwesend. Das 1892 gegründete Spezialunternehmen für Wärmetauscher bei Raffinerien und Chemieunternehmen mit Hauptsitz in Hamburg-Harburg gründete im Jahre 1996 die Niederlassung Grimma. Der Chef der Grimmaer Niederlassung ist frohen Mutes, mit der Partnerschaft den Bekanntheitsgrad im Muldental, insbesondere in der Grimmaer und Colditzer Region zu erhöhen. „Das ist in Zeiten extremen Fachkräftemangels für ihn ebenso bedeutend, wie auch seiner Sozialen Rolle als Unternehmer gerecht zu werden. Es ist wichtig, den Vereins- und Breitensport durch nachhaltiges Sportsponsoring zu fördern“ bekräftigte Maik Wetzel bei Abschluss des Kooperationsvertrags mit unserem Vizepräsidenten Rico Schulze.

Wer seinen Stammplatz sucht, findet ihn bei MAYR & WILHELM in GRIMMA

Das inhabergeführte Unternehmen mit Familientradition in 4ter Generation bietet interessante Jobs im Metallbereich. Am Standort Grimma sucht Niederlassungsleiter Maik Wetzel, der selbst aus Colditz stammt und mit der Region Colditz-Grimma sehr verbunden ist, derzeit händeringend Fachkräfte und solche, die es werden wollen. Derzeit könnten 5-10 Mitarbeiter (m/w/d) in den Berufen Schweißer, Konstruktionsmechaniker oder Behälter- und Apparatebauer (Anlagenmechaniker) eingestellt werden. Ebenso werden Auszubildende (m/w/d) in den Berufsgruppen Konstruktionsmechaniker und Fachkraft für Metalltechnik gesucht. Wer sich angesprochen fühlt und derzeit auf Job- oder Ausbildungssuche ist, gelangt zu allen aktuellen Stellenangeboten des Grimmaer Unternehmens über diesen Link.

Wir sagen Danke für die 3-jährige Partnerschaft

„Wir als Verein wollen unsere Partner ebenso unterstützen, wie diese es in Form des Sportsponsorings ihrerseits machen. Deshalb können sich interessierte Bewerber gern auch an den SV Medizin Zschadraß e.V. wenden und wir vermitteln den Kontakt zu MAYR & WILHELM“ so Rico Schulze von den Mediziner. Dazu könnt Ihr uns gern eine E-Mail an info@medizin-zschadrass.com senden und wir stellen als Verein den direkten Kontakt zum Unternehmen her.

Mayr & Wilhelm GmbH & Co. KG sucht derzeit auch Auszubildende im Metallbereich

F-Junioren siegen gegen den ESV Lok Döbeln

Das einzige Heimspiel unserer Junioren-Teams am Wochenende absolvierten die F-Jugendkicker am Samstag. Gegner der SG Zschadraß/Großbothen/Sermuth waren die Kids vom ESV Lok Döbeln. Nicht nur vor der Partie konnten die Trainer Ellis Uhlig & Tobias Schneider lachen. Auch dem Spiel. Die Partie wurde mit 5:2 gewonnen. Weiter so!

Mediziner unterstützen Colditzer Ukraine-Hilfsprojekt des BSW Muldental

Unser Verein unterstützt ein vom Bildungs-und Sozialwerk Muldental in Colditz initiiertes Netzwerk zur Ukrainehilfe. Am vergangenen Samstag (19.03.22) fand die erste gemeinsame Aktion zusammen mit den Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Colditz unter der Leitung von BSW-Mitarbeiter Ronny Kritz statt. Dabei wurden die ersten der 30 Colditzer Wohnungen für Flüchtlinge aus der Ukraine mit gespendeten Möbeln ausgestattet.

Gemeinsame Ukrainehilfe mit der FFW Colditz

Der SV Medizin Zschadraß e.V. dankt seinen 4 Vereinsmitgliedern für den tatkräftigen Einsatz und das Schleppen der Möbel in die Wohnungen und kündigt an, dass auch zukünftig mit den Medizinern aus Zschadraß zu rechnen sei.

PERSONALUPDATE: SANDRO WAßILL IST NEUER TRAINER DER MEDIZINER AUS ZSCHADRAß

Der Neue ist der Alte Trainer. Am vergangenen Freitag-Abend präsentieren die Vereinsverantwortlichen des SV Medizin Zschadraß zum Trainingsauftakt ihrer 1. Männermannschaft nach der Trennung von Coach Enrico Ueberschär Mitte November ihren neuen Trainer. Mit Sandro Waßill kehrt nun ein alter Bekannter auf den Zschadraßer Trainerposten zurück. Der Polizeihauptmeister trainierte die Mediziner bereits von 2016 bis 2019.

Trainer Sandro Waßill (links) wird von Vizepräsident Rico Schulze (rechts) begrüßt

In der spielfreien Zeit im Winter konkretisierten die Medizin-Verantwortlichen um Präsident Ellis Uhlig und Vizepräsidenten Rico Schulze ihr Anforderungsprofil. Letztlich kam man zur Erkenntnis, dass die erste Amtszeit von Sandro Waßill eine recht erfolgreiche Zeit war und der Trainer sehr gut zu Mannschaft und Verein passt. Waßill übernahm die Zschadraßer damals zur Winterpause der Saison 2015/16 mit acht Punkten auf Platz zehn und führte das Team in dieser Saison noch auf Platz sechs. Danach ging der Weg der Mediziner nach oben. Nach Platz vier in der Saison 2016/17 folgte ein zweiter Platz 2017/18. Nach Platz 5 zur Winterpause der Saison 2018/19 folgte schließlich die Trennung im April 2019 nach einer Niederlagenserie. Nun hofft unser Vorstand auf eine ähnlich erfolgreiche zweite Amtszeit.

Frohe Weihnachten 2021

Der SV Medizin Zschadraß e.V. wünscht all seinen MitgliederInnen, Sponsoren und Fans von ganzen Herzen ein gesegnetes Weihnachtsfest. Der Vorstand dankt allen für das Engagement im zurückliegenden Jahr. Schöne Zeiten zu genießen, ist das eine. Krisen zu stemmen, das andere. Das geht nur mit Zusammenhalt. Trotz des Corona-Jahres 2021 haben wir unser Vereinsleben neben vielen Trainingseinheiten und Pflichtspielen gelebt. Im Sommer mit unserer „Open-Air Summer-Party“ und im Herbst mit dem „6. ZSCHADRAßER OKTOBERFEST“ – das zeichnet uns MedizinerInnen aus. Nun ist aber Zeit, um zur Ruhe zu kommen und frohe, besinnliche Weihnachtstage zu genießen. Zeit für sich selbst und die Familien und die Liebsten zuhause. Zeit, um Kraft zu tanken für das Bevorstehende. Wir bedanken uns bei allen Sponsoren für die Unterstützung in diesem Jahr. Auch bei allen Eltern unserer zahlreichen Kinder bedanken wir uns für die Zusammenarbeit. Kommt alle gut über die Weihnachtsfeiertage.

Medizin Zschadraß und Trainer Enrico Ueberschär gehen zukünftig getrennte Wege

Nicht mehr Medizin-Trainer: Enrico Ueberschär

Der SV Medizin Zschadraß e.V. teilt hiermit mit, dass der Verein und sein Trainer Enrico Ueberschär zukünftig getrennte Wege gehen. Das ergab ein Austausch am vergangenen Freitag zwischen der Vereinsführung und dem Coach, der seit Anfang Februar 2020 die 1. Herrenmannschaft der Mediziner aus Zschadraß trainiert. Damit muss Ueberschär nach knapp 2 Jahren sein Engagement bei den Medizinern beenden. Über die Gründe der Trennung sprechen die Zschadraßer Verantwortlichen ausschließlich intern. Der Vorstand des SV Medizin Zschadraß e.V. dankt Enrico Ueberschär, der zusammen mit seinem Co-Trainer Thomas Lentner angetreten war, für die gemeinsamen 2 Jahre in einer doch recht Kräfte zerrenden Zeit, die geprägt war von der Pandemie und daraus resultierenden Spielpausen.