Neuer Trainerstab beim SV Medizin Zschadraß e.V. – Marcus Paul und Marcel Schülert übernehmen zur neuen Saison 2024/25

Der SV Medizin Zschadraß e.V. stellt seine Herrenmannschaft für die neue Saison auf – zukunftsweisend und mit voller Energie. Ab der Saison 2024/25 werden Marcus Paul als Trainer und Marcel Schülert als Co-Trainer die Verantwortung für die Herrenmannschaft der Mediziner übernehmen. Der Verein freut sich, ein  „fußballverrücktes“ und fachlich erfahrenes Duo für die Aufgabe als Trainer gewonnen zu haben. Die Beiden sollen das Team weiterentwickeln und zu neuen Erfolgen führen.

Rico Schulze (Mitte) präsentiert die neuen Trainer: Marcus Paul (links) & Marcel Schülert (rechts)

Marcus Paul bringt eine langjährige Erfahrung als Spieler in der Kreisoberliga mit. Diese Erfahrungswerte sowie seine Zschadraßer Vergangenheit machen ihn zur idealen Besetzung für die Position des Cheftrainers. Marcus Paul soll der Mannschaft, die maßgeblich mit neuen Spielern verstärkt werden wird, neben dem Spaß am Fußball auch die notwendige Fitness zurück bringen und so ein erfolgreiches Team formen. „Ich freue mich auf die Herausforderung und bin überzeugt, dass wir gemeinsam viel erreichen können,“ so Paul zu seiner ersten Station als Trainer.

Unterstützt wird er von Marcel Schülert, der aus seiner Laufbahn ebenfalls viel Erfahrung und Fachwissen in den Verein einbringt. Er wird sich vorwiegend um die Torhüter kümmern und Marcus Paul als Co-Trainer unterstützen. Er vervollständigt damit perfekt das Trainerteam. „Unsere Zusammenarbeit soll die Mannschaft nicht nur sportlich voranbringen, sondern auch den Teamgeist stärken,“ erklärt Schülert.

Das Zschadraßer Trainerteam ab 2024/25:
Marcus Paul und Marcel Schülert

Der Vorstand des SV Medizin Zschadraß e.V. zeigt sich zuversichtlich, dass das neue Trainerteam die Herrenmannschaft auf eine solide Basis stellen wird und von da aus der Erfolg zurückkehrt. „Mit Marcus Paul und Marcel Schülert haben zwei charakterlich starke Typen gewonnen. Wir sind sicher, dass sie die Mannschaft weiterbringen und die gesetzten Ziele erreichen werden,“ so Vizepräsident Rico Schulze aus dem Vorstand des Vereins.

Mission Neuausrichtung: Danilo Seidemann, Marcel Schülert, Marcus Paul, Rico Schulze (v.l.n.r.)

Die Fans des SV Medizin Zschadraß e.V. können sich also auf spannende Zeiten freuen und dürfen gespannt sein, welche neuen Impulse das Trainerduo in der kommenden Saison setzen wird. Unser Vorstand um Rico Schulze darf sich auf die Unterstützung von Ex-Vizepräsident Danilo Seidemann freuen. Beide waren in den vergangenen Wochen aktiv, um dem neuen Trainerteam zur neuen Saison gleich mehrere neue Spieler zu präsentieren und schlussendlich auch die sportlichen Ziele in der neuen Saison zu erreichen.

Sandro Waßill nur noch bis Saisonende Trainer bei den Zschadraßer Herren

Für Herren-Trainer Sandro Waßill ist nach der Saison Schluss. Das teilte unsere Sportliche Leitung dem Coach im persönlichen Gespräch Ende März mit. Zusammen wollen Verein znd Trainer in der laufenden Saison den Abstieg und den Weg in die Kreisliga-B vermeiden. Darüber sind sich beide Parteien einig. Wie auch darüber, dass im kommenden Sommer und somit zur neuen Saison 2024/25 ein neuer Impuls auf der Trainerposition gesetzt werden muss, um einen entscheidenden Umbruch im Herrenbereich des Clubs einzuleiten.

Mit dem Aus von Sandro Waßill zum Ende der Saison endet die zweite Amtszeit des Zschadraßer Trainers nach zweieinhalb Jahren. Der Polizeihauptmeister übernahm die Zschadraßer Herrenmannschaft im Februar 2022 in der Winterpause der Corona-Saison 2021/22. In der Saison 2022/23 belegte er mit den Medizinern den 10. Platz. In dieser Saison 2023/24 war von Beginn an klar, dass das Team gegen den Abstieg kämpfen wird. Zuvor trainierte Waßill die Mediziner von 2016 bis 2019. Er übernahm die Zschadraßer damals zur Winterpause 2015/16 auf Platz 10 und führte das Team in dieser Saison noch auf Platz 6. Nach Platz 4 in der Saison 2016/17 folgte ein hervorragender 2. Platz in der Saison 2017/18. Nach Platz 5 zur Winterpause der Saison 2018/19 endete die erste Amtszeit von Coach Waßill im April 2019 nach einer Niederlagenserie.

Verein, Vorstand und Spieler danken Sandro Waßill ganz herzlich für seine langjährige ehrenamtliche Trainertätigkeit im Herrenbereich des SV Medizin Zschadraß e.V. „Sandro stand bei Wind und Wetter innerhalb der Woche zu den Trainingseinheiten und an den Spieltagen am Wochenende auf dem Platz, opferte seine Freizeit im Sinne des Vereins-Fußballs. Für die Medizin aus Zschadraß. Dafür sind wir ihm sehr dankbar. Wir hoffen, dass er mit dem Team in den verbleibenden 4 Liga-Spielen den Klassenerhalt schafft und unserem Club darüber hinaus erhalten bleibt“ betont Vizepräsident und Abteilungsleiter Rico Schulze die gute Verbindung zum Zschadraßer Trainer. „Speziell in seiner zweiten Amtszeit, die nach der Saison enden wird, war die Quantität und Qualität der Mannschaft eingeschränkt und Sandro hatte nicht nicht besten Voraussetzungen für den Erfolg. Umso mehr zu schätzen gilt es, dass Sandro auch die laufende Saison bis zum Ende durchzieht. Danke dafür“.

Saison 2015/16 > 6. Platz
Saison 2016/17 > 4. Platz
Saison 2017/18 > 2. Platz
Saison 2018/19 > 5. Platz
Saison 2022/23 > 10. Platz

Erfolg für den SV Medizin Zschadraß e.V. beim Vereinswettbewerb vom „Landessportbund Sachsen“ und „So geht sächsisch“

222 Sportvereine durften sich Ende 2023 darüber freuen, zu den glücklichen Gewinnern der jährlich verliehenen Prämien des Sächsischen Vereinswettbewerbs zu gehören. So auch unser Verein. Wir durften uns über einen Gewinn in Höhe von 1.000 Euro freuen. Ab sofort sind wir somit auch Botschafter von »So geht sächsisch, einer Kampagne des Freistaates Sachsen. Mit dem Vereinssportwettbewerb vom Landessportbund Sachsen wird die so wichtige ehrenamtliche Arbeit in den sächsischen Sportvereinen, welche den gesellschaftlichen Zusammenhalt maßgeblich fördert, gewürdigt.

Die 1.000€-Prämie wird zweifellos dazu beitragen, die laufenden Aktivitäten des SV Medizin Zschadraß e.V. zu stärken und neue Initiativen für die Gemeinschaft zu starten. Unser Verein fördert mit seinen Angeboten im Vereinsalltag nicht nur die sportlichen Aktivitäten in der Region, sondern schafft mit seinen zahlreichen Veranstaltungen ein vielfältiges Angebot zum gesellschaftlichen Miteinander in der Region. Damit ist der SV Medizin Zschadraß e.V. guter Preisträger und Repräsentant für die Kampagne von „So geht sächsisch„. Wir versprechen auch für 2024 zahlreiche Aktionen zur nachhaltigen Förderung, im die kulturelle und soziale Landschaft der Region zu bereichern.

Teamausstattung – Danke an das Ingenieurbüro Schlender & Heiser

Sportsponsoring – ohne die Unterstützung von unseren tollen Sponsoren geht es nicht. Einer unserer treuesten Sponsoren, das Ingenieurbüro Schlender & Heiser aus Colditz stattete unsere C-Junioren bereits in der vergangenen Spielserie mit einem kompletten Satz an Regenjacken der Marke PUMA aus.

Unsere C-Junioren gehen im Liga-Betrieb als SG Sermuth/Zschadraß/Großbothen#MuldeUnited – auf Punktejagd. Wir sagen stellvertretend für die Jungs und alle drei Vereine Danke an Steven Schlender, einer der beiden Geschäftsführer und Inhaber vom Ingenieurbüro Schlender & Heiser, der zur Übergabe der Regenjacken selbstverständlich vor Ort war. Danke für die jahrelange Treue und Unterstützung und das erneute Sponsoring. Das ist nicht selbstverständlich und wir wissen das sehr zu schätzen!

Wir freuen uns auf die weitere Partnerschaft und empfehlen das Ingenieurbüro als erste Adresse für Erfolgreiches Bauen. Ob Neubau oder Bestandsimmobilien, das Colditzer Ingenieurbüro ist ein kompetenter Ansprechpartner zu allen Fragen rund um Architektur & Bauplanung. Überzeugt Euch selbst von diesen und weiteren Leistungen des Unternehmens auf dessen Website.

Offizieller Fanshop der Mediziner ist online !

Der SV Medizin Zschadraß e.V. hat einen eigenen Online-Fanshop. Ob für Klein oder Groß – wir haben für jeden etwas Passendes! Ab sofort findet Ihr zahlreiche Fanartikel und Kollektionen im Offiziellen Fanshop der Mediziner. Der Verein ist stolz darauf, dass sein Fanshop am 01.11.2023 online gegangen ist! In den Rubriken Herren, Damen, Kinder, Accessoires, Sportartikel oder thematisch zum Beispiel zu Weihnachten findet Ihr alles, was Euer Herz begehrt. Bestellt ab sofort fleißig Eure Lieblingsprodukte für Euch oder Eure Kids. Wenige Wochen vor Weihnachten findet Ihr sicher auch das ein oder andere Produkt mit dem Medizin-Logo zum Verschenken.

Entdeckt die umfangreichen Kollektionen und Produkte unserer verschiedenen Marken und lasst Euch von ihnen inspirieren. Viele Produkte haben eine Lieferzeit von nur wenigen Tagen! Die genaue Lieferzeit findet Ihr auf der jeweiligen Produktseite. Das Beste: Ab einem Einkaufswert von 75€ entfallen die Versandkosten! Zudem haben wir für Euch verschiedenste Zahlungsarten integriert. Wählt ganz einfach die von Euch Gewünschte. Auf der Startseite unserer Homepage findet Ihr stets den direkten Weg zu unserem Online-Fanshop.

Klimawandelanpassung der Sportanlage des SV Medizin Zschadraß e. V. mittels Brunnenbau, Zisterne und Beregnungsanlage

Das Ziel ist klar: der langfristige Erhalt und die Verbesserung unserer Sportanlage in Zschadraß! Über das Förderprogramm von Vorhaben nach der Richtlinie des Sächsischen
Staatsministeriums für Regionalentwicklung zur Umsetzung von LEADER-Entwicklungsstrategien will unser Verein nachhaltige Bewässerungsmöglichkeiten für die Sport- und Spielfläche am Sportplatz Zschadraß in die Umsetzung bringen. Der Plan: die Errichtung eines
Tiefbrunnens, einer Zisterne und
einer Beregnungsanlage auf unserem Sportgelände, um in der Lage zu sein, den Herausforderungen, die uns die allgemeine klimatische Entwicklung stellt, besser und zielgerichteter entgegenzutreten.

Nach vielen intensiven Bemühungen und der tatkräftigen Unterstützung des Regionalmanagements
Leipziger Muldenland konnten wir schließlich den Fördermittelbescheid im Juni 2022 in den Händen halten. Anschließend ging alles zügig voran: Mithilfe des gebundenen Ingenieurbüros
und unseren Mitgliedern wurden die ersten Baumaßnahmen im Frühjahr 2023 eingeleitet. Zum Start erfolgte die Brunnenbohrung, anschließend der entsprechende Ausbau. Danach konnte mit dem Einbau der
Zisterne fortgesetzt werden. Der Projektabschluss einschließlich Abrechnung ist für Frühjahr 2024 vorgesehen. Unser Vorstand dankt schon einmal vorab allen Unterstützern, ohne die das Projekt nicht möglich gewesen wäre.

8. OKTOBERFEST ZSCHADRASS – Ab sofort Sitzplatzreservierungen ONLINE möglich

Sitzplatzreservierungen erfolgen ausschließlich über diese Online-Reservierungsplattform. Die Sitzplätze sind limitiert. Ihr könnt hier gleich mehrere Tickets kostenlos reservieren. Es werden je Tisch 10 Plätze ohne feste Sitzplatznummer vergeben. Am Tisch selbst herrscht also freie Platzwahl. Bitte beachtet, dass die Tisch-/Sitzplatzreservierungen am Veranstaltungstag bis spätestens 19:30 Uhr mit dem erhaltenen Online-Ticket eingelöst werden müssen. Bringt die erhaltene Ticketreservierung ausgedruckt oder via Smartphone mit, so dass der Sitzplatz an der Abendkasse eingecheckt wird. Werden die reservierten Sitzplätze bis 19:30 Uhr nicht eingelöst, sind sie automatisch frei verfügbar auch für andere Oktoberfestgäste. Nicht reservierte Sitzplätze sind automatisch am Veranstaltungstag frei nutzbar. Die Rückgabe oder Stornierung sowie Änderung reservierter Sitzplätze erfolgt per E-Mail an info@medizin-zschadrass.com

8. OKTOBERFEST ZSCHADRAß – SA 23.09.23 – AB 19:00 Uhr

Samstag, 23.09.2023 – Es ist wieder so weit. Das 8. OKTOBERFEST ZSCHADRASS wartet auf seine Gäste. Unter dem Motto „O’ZAPFT IS“ begrüßen wir Euch recht herzlich pünktlich zur WIESN-Zeit auf unserem ZSCHADRASSER OKTOBERFEST im beheizten Festzelt am Sportplatz. Die WIESNHITS-MEGAPARTY-2023 wird noch spektakulärer. Teuflisch gut wie immer – unser OKTOBERFEST-DJ Mike vom Team74. Freut Euch auf die besten und aktuellen Oktoberfest-Hits zum Mitsingen, Tanzen und ausgelassen Feiern. Auf den Festzeltbänken, auf der Tanzfläche und bis tief in die Nacht. Baumstammsägen, Maßkrugstemmen und die große Dirndl-Wahl 2023 gehören zum Programm des Abends.

Das Programm-Highlight zum 8. OKTOBERFEST ZSCHADRASS: die „HITPIRATEN“ mit ihrer stimmungsvollen Oktoberfest- und Hüttengaudi-Show. Die HITPIRATEN touren als Showband oder Showact mit Ihrer Party- & Schlagershow international durch die Festzelte und Hallen. Wir freuen uns, sie zu unserem diesjährigen Oktoberfest in Zschadraß präsentieren zu können. Die HITPIRATEN reißen mit ihrer anheizenden Show die Hütte ab und garantieren die beste Oktoberfest-Stimmung.

Neben frisch gezapftem Oktoberfestbier, Cocktails und jeder Menge kühlen Drinks gibt es im Festzelt am Sportplatz ausgezeichnetes Wiesn-Essen. Bayerische Spezialitäten frisch zubereitet und auf Top-Niveau. Unser Tipp: nutzt unser Schmankerl-Angebot und verlegt das Abendessen an diesem Tag ins Zschadrasser Festzelt und startet so gestärkt in eine zünftig-rauschende Partynacht. Der Einlass erfolgt ab 18:30 Uhr, los geht`s pünktlich 19:00 Uhr.

Neue Puma-Jacken vom Restaurant „Athos“ Grimma !

Unsere I. MANNSCHAFT – Saison 2022/23 mit Sponsor Tassos Sulo

Neue Präsentationsjacken für unsere HerrenmannschaftWir sagen Danke an das Restaurant „Athos“ aus Grimma. Das Griechische Restaurant direkt am historischen Markt Grimma unterstützt die Mediziner. Am Samstag durften die Zschadraßer Kreisliga-A-Kicker einen kompletten Satz neuer PUMA-Präsentationsjacken entgegennehmen.

Zur Übergabe der neuen Jacken war Tassos Sulo, Chef der Grimmaer Gastwirtschaft, persönlich vor Ort. Mit diesem Sponsoring-Engagement unterstreicht der Gastwirt sein Herz für den Vereins- und Breitensport. Keine Selbstverständlichkeit in dieser Zeit! Das Griechische Restaurant zählt zu den Besten seiner Art im Muldental. Ob stilvoll zu zweit oder in der Gruppe Essengehen, Familienfeier oder Firmen-/Betriebsevent – der Grimmaer Grieche ist die perfekte Adresse für jeden Anlass. Wir empfehlen den nächsten Restaurant-Besuch in der Gastronomie direkt am Markt Grimma.

Unsere Herrenmannschaft 2022/23 mit Sponsor Tassos Sulo vom Restaurant „Athos Grimma“

1. Arbeitseinsatz des Jahres bei den Medizinern

Am 28.01.2023 fand der erste Arbeitseinsatz im Jahr 2023 beim SV Medizin Zschadraß e.V. statt

Grundreinigung des Vereinsheims

Am letzten Wochenende des ersten Monats im Jahr 2023 fand der erste gemeinsame Arbeitseinsatz bei den Medizinern in Zschadraß statt. Nachdem am vorangegangenen Wochenende durch die fleißigen VereinsmitgliederInnen bereits Holzarbeiten rund um das Vereinsgelände stattfanden, konzentrierten sich die Mediziner zum 1. Arbeitseinsatz des Jahres auf die jährliche Grundreinigung ihres Vereinsheims. Neben der Reinigung der Sanitärräume kamen u.a. der Gastronomiebereich einschließlich Küche und die sonstigen Räume im Vereinsheim in den Genuss einer gründlichen Reinigung. Der Vorstand des SV Medizin Zschadraß e.V. bedankt bei allen VereinsmitgliederInnen, die an dem Samstag-Vormittag ihre Freizeit opferten und fleißig mithalten.